Adresse:

Weingut Peter Geiben

Karlsmühle

Im Ruwertal

54318 Mertesdorf-Lorenzhof

Tel: 0651-5124

Fax: 0651-561 0296

E-Mail: anfrage(@)weingut-karlsmuehle.de

www.weingut-karlsmuehle.de

Karlsmühle

Römische Mühlentradition

Römisches Grabmahl an der Karlsmühle

Die Karlsmühle in Mertesdorf ist sowohl die älteste Mühle in Deutschland als auch die bisher einzige Mühle nördlich der Alpen, anhand der die römische Mühlentradition nachgewiesen werden konnte. Archäologen fanden in der Karlsmühle Gebäudereste, die sie als eindeutig römisch bestimmen konnten. Der interessanteste Fund wurde hier 1843 gemacht, als man an der Einmündung des Abwassergrabens in die Ruwer Reste eines römischen Grabmals entdeckte. Dieses zeigt ein Relief, das ein Brustbild eines Mannes und einer Frau darstellt, die sich die Hände reichen. Man vermutet, es könnten die römischen Besitzer der Karlsmühle gewesen sein. Eine Kopie dieses Reliefs ist bis heute in der Karlsmühle zu sehen, das Original befindet sich im Landesmuseum in Trier. Der Mühlenbetrieb wurde 1955 eingestellt und die Mühle in ein Hotel und Restaurant umgewandelt.

Öffnungszeiten & Eintritt

Eintritt frei

Erreichbarkeit

direkt am Radweg